Bildung und FreizeitÜber uns

Umfrage zum Kinderrechte-Portal

Die Nadel im Heuhaufen

Vielleicht haben Sie auch schon die Erfahrung gemacht? Sie planen eine Unterrichtseinheit oder einen Workshop mit Kindern und Jugendlichen zum Thema Kinderrechte, oder noch spezieller zum Thema Kinderarmut oder Umweltbildung und suchen nach passendem Material?

Oft liegt gutes Material weit verstreut an verschiedenen Orten und die Suche nach etwas „passendem“ gestaltet sich oftmals aufwendig. Sie kennen das, die Suche erinnert an die vielzitierte Stecknadel im Heuhaufen. Sie haben aber keine Zeit lange und aufwendig zu suchen.

Das Kinderrechte-Portal: Wegweiser zur Umsetzung der Kinderrechte im pädagogischen Alltag

Hier wollen wir Abhilfe schaffen. Das Kinderrechte-Portal soll eine Lotsenfunktion erfüllen, die Suche erleichtern und Sie in der Arbeit unterstützen und qualifizieren. Auf der Website www.kinderrechte-portal.de entsteht in diesem Jahr eine Plattform, die Basiswissen zu Kinderrechten speziell für pädagogische Fachkräfte und Lehrkräfte aufbereitet, anbietet und bestehende Materialien sammelt und vermittelt. Die Kinderrechte sollen sowohl in ihrer Gesamtheit als auch tiefergehend einzeln thematisiert werden.

Das Kinderrechte-Portal soll das bereits vielfältig existierende Material der rund 110 Mitglieder des Netzwerks Kinderrechte und weiterer Akteure an einem gemeinsamen Ort vereinen. Es systematisiert dieses nach Primär- und Sekundärzielgruppen, Zielen und Medienart. Die Zusammenstellung wird ergänzt durch Materialien zur digitalen Kinderrechte-Bildung und konkreten Handlungsvorschlägen, wie Kinderrechte in den pädagogischen Alltag integriert werden können.

Hier geht´s zur Umfrage

Um das Kinderrechte-Portal so zu gestalten, dass es den Interessen unserer Zielgruppe entspricht, haben wir eine Umfrage vorbereitet. Das Ausfüllen dieser Umfrage dauert ca. 10 Minuten. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich die Zeit nehmen und den Link an interessierte Kolleg:innen weiterleiten. Das Kinderrechte-Portal wird im November 2022 online gehen.

Vielen Dank fürs Mitmachen!  Sie haben Rückfragen oder Anregungen? Gerne könne Sie sich an uns wenden: info@netzwerk-kinderrechte.de