Wie man einen Bericht über Kinderrechte schreibt: Teil 8

Ab September neue Themen einreichen!

Während es im Sommer in der Geschäftsstelle der National Coalition ruhig war (und heiß), war bei den Themenpaten für unseren Bericht zur Umsetzung der UN-Kinderrechtekonvention einiges los. Wie jetzt noch neue Themen in den Bericht kommen erklären wir hier.

Unser Bericht der Zivilgesellschaft zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland wird von unseren Mitgliedsorganisationen geschrieben. Eine Mitgliedsorganisation ist die Themenpatin und hat für ihr Thema die Arbeitsmethode in der Hand. Andere interessierte Mitglieder diskutieren mit, schreiben Textteile, korrigieren und recherchieren mit.

Einige Schreibprozesse konnte ich aus der Nähe oder aus der Ferne mitverfolgen und bin beeindruckt sowohl von der Vielfalt und dem Enthusiasmus der Mitschreibenden als auch von der Ruhe und Klarheit der Themenpaten und Themenpatinnen. Dass unsere Themen eine ungefähre Begrenzung an Worten haben, wird manchmal als Last und manchmal als willkommene Struktur empfunden. Doch diese Limitierung erlaubte dem Vorstand auch im Winter schon zu entscheiden, dass wir nicht den ganzen Platz von Anfang an vergeben wollen, sondern noch etwas freien Platz bewahren wollen. Bis jetzt.

Neue Themen

In der zweiten Jahreshälfte, ab dem 1. September 2018 bis zum 31. Dezember 2018, ist es jeder Mitgliedsorganisation der National Coalition Deutschland möglich, ihr eigenes Thema einzureichen. Der Vorstand entscheidet im Februar 2019 über die Aufnahme des Themas und möglicherweise auch über eine platzmäßige Gewichtung. Damit alle eingereichten Themen in etwa die gleichen Informationen bereithalten, haben wir einen Fragebogen erarbeitet und getestet. Der Fragebogen und das Beispiel finden sich auch unter den Materialien zur Erstellung des Berichts.

Die ausgefüllten Fragebögen können interessierte Mitgliedsorganisationen an bericht(at)netzwerk-kinderrechte.de schicken. Unter dieser Emailadresse ist die Geschäftsstelle auch für alle anderen Fragen erreichbar.

Die Spannung steigt

An der Mitgliederversammlung der National Coalition Deutschland am 25. September 2018 gibt es zum ersten Mal einen Überblick über alle bisherigen Themen des Ergänzenden Berichtes wie zum Beispiel Asyl, Armut, Gesundheit und vielen mehr. Im Herbst können alle Mitglieder die ersten Entwürfe einsehen und kommentieren. Wir hoffen, dass der Bericht der Bundesregierung wie geplant am Ende des Jahres erscheinen wird, sodass unsere Themepaten im Frühjahr ihre Entwürfe mit den Informationen der Bundesregierung abgleichen können.

Im nächsten Blogeintrag werden wir vom Arbeitstreffen der Themenpaten am 10. September 2018 berichten. Bis dahin freuen wir uns über alle Kommentare und Feedbacks zu diesem Prozess.

Menü