BeteiligungSchutz vor GewaltÜber uns

Erklärfilm: Safer Spaces für Junge Menschen

In diesem und im letzten Jahr hat das Netzwerk Kinderrechte Workshops mit Kindern und Jugendlichen zum Thema „Was brauchst du, um dich sicher zu fühlen“ durchgeführt. Kinder und Jugendliche haben klar benannt wie ein „safer space“ aussehen sollte und welche Maßnahmen dafür von Erwachsenen getroffen werden sollten. Um stärker auf den institutionellen Kinderschutz aufmerksam zu machen, haben sich die beteiligten Kinder und Jugendlichen dafür ausgesprochen, Kinderschutzrichtlinien in unterschiedlichen Formaten bekannt zu machen und zu vermitteln.

Herausgekommen ist dabei der folgende Erklärfilm „Safe Spaces für junge Menschen. Die Kinderschutzrichtlinie des Netzwerk Kinderrechte einfach erklärt.“

Geht dir das auch so? In manchen Situationen oder Orten fühlst du dich gut und sicher – und in machen wiederum unsicher? Dann ist dieses Video für dich.

In dem Video wird erklärt, was Safer Spaces sind, warum sie wichtig sind und wovor sie Kinder und Jugendliche schützen sollen.

An wen richtet sich der Erklärfilm?

Das Video ist nicht nur für Kinder und Jugendliche sondern auch für Erwachsene, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, wie zum Beispiel Lehrkräfte, KiTa- Erzieher:innen oder Sozialarbeiter:innen.