Schutz vor GewaltÜber uns

Maßnahmen zur Implementierung der Kinderschutzrichtlinie im Netzwerk Kinderrechte

Seit September 2020 besitzt das Netzwerk Kinderrechte eine Kinderschutzrichtlinie. Die Kinderschutzrichtlinie (KSR) ist auf der Website abrufbar und wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung 2020 vorgestellt.

In einem „Fahrplan zur Implementierung der Kinderschutzrichtlinie“ haben wir Schritte für die Umsetzung der Kinderschutzrichtlinie im Jahr 2021 festgelegt.

Kinderschutzbeauftragte im Netzwerk Kinderrechte

Üwen Ergün (Geschäftsführender Vorstand) und Kirsten Schweder (Geschäftsstelle) sind die beiden Kinderschutzbeauftragten im Netzwerk Kinderrechte. Ihre Zentrale Aufgaben sind:

  • Begleitung und Sicherstellung der Umsetzung der Kinderschutzrichtlinie;
  • Durchführung der Risikoanalyse;
  • Monitoring und jährlicher Bericht an das Leitungsteam beziehungsweise in den Mitgliederversammlungen;
  • Ansprechperson bei Verdachtsfällen sowie Betreuung und Krisenmanagement.

Verhaltenskodex

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle haben einen Verhaltenskodex unterzeichnet. Auch die Mitglieder des erweiterten Vorstands werden gebeten bis Ende April 2021 einen Verhaltenskodex zu zeichnen (KSR, Anhang 4).

Zielsetzung der Verhaltensrichtlinie zum Umgang mit Kindern ist, dass Mitarbeitende (Angestellte sowie ehrenamtlich für den Verein Tätige und Beauftragte) eine gemeinsame Verantwortung für die Sicherheit von Kindern wahrnehmen.

Umfrage zum Kinderschutz bei den Mitgliedern des Netzwerks Kinderrechte

In den Monaten März und April 2021 haben wir eine Umfrage innerhalb unserer Mitglieder zum Thema Kinderschutz gestartet. Mit dieser Mitgliederumfrage möchten wir

  • erfahren wo die Mitglieder unseres Netzwerks stehen.
  • erfahren was ggf. Hindernisse sind, die der Entwicklung einer Kinderschutzrichtlinie entgegenstehen.
  • eruieren ob es Bedarf an Austausch innerhalb der Mitglieder des Netzwerk Kinderrechte gibt.
  • dazu anregen, sich mit dem Thema Kinderschutz auseinanderzusetzten.
  • anbieten, best practice rund um das Thema Kinderschutz im Netzwerk Kinderrechte zu teilen.

Über die Ergebnisse der Umfrage berichten wir auf der Mitgliederversammlung am 16. Juni 2021. Die Ergebnisse der Mitgliederumfrage werden berücksichtigt und sind eine wichtige Grundlage für die Planung weiterer Schritte im.

Kontakt bei Rückfragen:

Menü