Veranstaltungen

Fachgespräch

Wann?

Datum:
Uhrzeit:
24. November 2022
10:00

Was?

Herausforderungen und Chancen bei der Aufnahme von ukrainischen Kindern in das deutsche Bildungssystem

Sind wir für das neue Schuljahr gewappnet? Herausforderungen und Chancen bei der Aufnahme von ukrainischen Kindern in das deutsche Bildungssystem.

Etwa 400.000 ukrainische Kinder sind laut neusten Schätzungen seit Ausbruch des Krieges in Deutschland angekommen. Voraussichtlich werden für diese Anzahl an Schüler:innen ca. 24.000 zusätzliche Lehrkräfte benötigt. Diese Herausforderung trifft jedoch auf ein ohnehin angespanntes Bildungssystem, das mit Personalmangel und den Folgen der Coronapandemie kämpft.

Anlässlich des Weltkindertags möchten wir politische Akteure und Expert:innen aus den Bereichen Flucht und Migration, Bildung und Digitales zusammenbringen und neue Ansätze diskutieren.

Wann: 24. November 2022
Uhrzeit: 10:00-12:00 Uhr
Wo: BERLIN-Mitte (und digital)

 

Über Save the Children:
Im Nachkriegsjahr 1919 gründete die britische Sozialreformerin und Kinderrechtlerin Eglantyne Jebb Save the Children, um Kinder in Deutschland und Österreich vor dem Hungertod zu retten. Heute ist die inzwischen größte unabhängige Kinderrechtsorganisation der Welt in rund 120 Ländern tätig. Save the Children setzt sich ein für Kinder in Kriegen, Konflikten und Katastrophen. Für eine Welt, die die Rechte der Kinder achtet, in der alle Kinder gesund und sicher leben sowie frei und selbstbestimmt aufwachsen und lernen können – seit über 100 Jahren.

Über National Coalition Deutschland:
In der National Coalition Deutschland (National Coalition Deutschland – Netzwerk für die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention e.V.) haben sich derzeit rund 110 bundesweit tätige Organisationen und Initiativen aus verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen zusammengeschlossen. Ziel ist, die UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland bekannt zu machen und ihre Umsetzung in Deutschland voranzubringen. Seit 2014 ist die National Coalition Deutschland ein eingetragener Verein.