Die UN-Kinderrechtskonvention basiert auf vier Grundprinzipien (general principles), von denen eines das Recht auf Beteiligung aus Art. 12 ist. Kinder und Jugendliche haben ein Recht darauf, sich bei allen Fragen und Belangen zu beteiligen, die sie betreffen. Sie sollen die Möglichkeit erhalten, gehört zu werden. Bei staatlichen Entscheidungen sind sie zu beteiligen und ihre Meinung muss dem Alter und der Reife entsprechend berücksichtigt werden.

Newsbeiträge zum Thema

Publikationen zum Thema

Menü